Herzlich Willkommen beim

Basis e.V.-Mainspitze

Sommerzeit ist Urlaubszeit...!

 

 

Bedingt durch die Urlaubszeit und unsere Ferienmaßnahmen

ist unser Büro in den Sommerferien nur am vormittags erreichbar:

 

9:00 und 12:00 Uhr unter 06144-33795-0 

 

 

 

Sollten Sie uns dennoch nicht persönlich erreichen,

hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. 

Wir bemühen uns um einen schnellstmöglichen Rückruf!

Terminbekanntgabe!

Ferienbetreuung "Superhelden"

 

 

In der Zeit vom 08. bis 19.07.2019 treffen sich insgesamt

ca. 25 "Superhelden" mit einer Beeinträchtigung im Rahmen unserer Ferienbetreuung.

 

Das Alter der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen liegt zwischen 6 und 18 Jahren.

 

 

 

Die Kinder und Jugendlichen werden in die Altersgruppe der Kids und der Teens aufgeteilt und können hier ein alter- und entwicklungsgemäßes, abwechslungsreiches Programm erleben, was sich diesmal rund um das Thema „Superhelden“ drehen wird.

Das Programm wurde gemeinsam mit den Mitarbeitern der Ferienbetreuung auf Grundlage der Erfahrungen und Vorlieben der Kinder und Jugendlichen erstellt. Es ist sehr abwechslungsreich und bietet u.a. folgende Aktivitäten: Superheldenoutfits erstellen, einen "heldenhaften" Parcours überwinden, Superheldenrallye u.v.m. Außerdem gibt es Ausflüge u.a. zu den Freibädern der Region, sofern das Wetter es zulässt.

 

Ein guter Betreuungsschlüssel ermöglicht es grundsätzlich, sehr intensiv auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen einzugehen. Wir nutzen wieder die Räumlichkeiten der IGS Mainspitze als Domizil für beide Gruppen. Das Mittagessen wird generell in der Lehrküche frisch zubereitet und eingenommen oder in Form von Lunchpaketen unterwegs verzehrt.

BehindART 22

Inklusive Kunstausstellung mit Gästen aus aller Welt

 

DIE KUNST ZU GAST

 

Vernissage: 

30.07.2019 um 19.00 Uhr

 

Ausstellungsdauer: 

30.07.-16.08.2019 

 

Ausstellungsort:

Wissenschafts- und

Kongresszentrum Darmstadtium

 

Die Künstler*innen der Initiative BehindART hat das Fernweh gepackt! Im vergangenen Jahr hatten sich über 100 Kreative mit und ohne Handicap auf eine ausgedehnte Kunst-Weltreise begeben. In diesem Sommer holen sie die Kunst ferner Länder nach Darmstadt.

 

"Mittagspause" von Volker Hartl 

 

Gereist wird bei BehindART nicht per Bahn, Schiff oder Flugzeug. Fortbewegungsmittel sind Geschichten, Fantasien und Gedanken, die ausdrucksstarke Bilder, Zeichnungen, Skulpturen und Installationen entstehen ließen.

 

Der Austausch mit Künstler*innen aus aller Welt findet auf vielfältige Weise statt. Neben persönlichen Treffen und herkömmlichen Brieffreundschaften finden Dank E-Mail, Skype,  Instagram und Facebook Begegnungen statt und überqueren in Sekundenschnelle die Ländergrenzen.

 

Die Ergebnisse dieser Begegnungen bereichern dieses Jahr die große inklusive Ausstellung im darmstadtium: erstmals werden Werke aus Nepal, Eritrea, Österreich, Frankreich, Portugal und dem Iran vorgestellt.

 

Zwei Jahre lang waren die Künstler*innen gemeinsam mit ihren Kunstassistent*innen auf Spurensuche und knüpften Reisebekanntschaften. Entstanden ist ein überaus außergewöhnlicher künstlerischer Austausch, der Meere, Wüsten und hohe Berge überwindet und sprachliche und kulturelle Hindernisse hinter sich lässt. Zu sehen ist eine globale Kunstschau, weltoffen, und barrierefrei im umfassenden Sinne!

 

Die Kunstinitiative BehindART

 

Zum 22. Mal veranstaltet der Paritätische Wohlfahrtsverband Hessen in Darmstadt zwischen April und August die Kunstausstellungen der inklusiven Kunstinitiative BehindART. Ziel ist es, das künstlerisch-kreative Potenzial von Menschen mit und ohne Behinderung zu fördern.


Die Homepage wurde aktualisiert am 27.06.2019/Pe.