Minijobs

Sie wünschen sich eine Tätigkeit im sozialen Bereich? Sie haben Freude an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung oder Sie möchten diese Arbeit gerne kennenlernen und bringen bereits Erfahrung in der Betreuung von (auch eigenen) Kindern, Jugendlichen, älteren Menschen mit? Sie wünschen sich einen Praxisbezug zu Ihrer Ausbildung oder Studium? Sie sind zuverlässig und verantwortungsbewusst? Sie können und mögen selbständig arbeiten? Sie arbeiten gerne im Team? Sie möchten sich ein Zubrot verdienen oder das Familieneinkommen etwas unterfüttern? Sie wünschen sich eine Tätigkeit, die sich auch an Ihren Zeitplan anpassen lässt? Sie können sich vorstellen, mindestens ein Jahr diese Tätigkeit auszuüben

 

Für die verschiedenen Arbeitsbereiche unseres Familienentlastenden Dienstes suchen wir fast ständig Mitarbeiter! Arbeiten bei uns, das heißt:

  • Je nach Tätigkeitsfeld ist ein sehr flexibler Einsatz möglich.
  • Sie erhalten persönliche Anleitung durch die hauptamtlichen Mitarbeiter des Basis e.V.- Mainspitze (Sozialpädagogen).
  • Sie haben nach Sachgebieten festgelegte feste Ansprechpartner für Ihren Arbeitsbereich.
  • Sie nehmen an regelmäßigen verbindlichen Teams des jeweiligen Arbeitsgebietes teil.
  • In den Bereichen der Ferien- und Freizeitmaßnahmen arbeiten Sie in Teams mit z.T langjährigen Kollegen
  • Sie erhalten für die geleistete Arbeit einen festgelegten Stundenlohn.
  • Nach einem persönlichem (zunächst telefonischem) Gespräch und der Vorlage Ihrer Bewerbung, haben wir die Möglichkeit, Sie in Form der unten aufgeführten Beispiele in unserem Dienst zu beschäftigen.

  Minijob

  • Sie können (müssen aber nicht) bis ca. 10 Stunden pro Woche arbeiten.
  • Sie können bei uns bis zu 450,00 €uro pro Monat steuerfrei verdienen.
  • Sie werden von uns bei der Knappschaft angemeldet.
  • Sie sind durch die zuständige Berufsgenossenschaft im Rahmen ihrer Tätigkeit bei uns unfallversichert.
  • Bitte beachten Sie: Sie sind durch die Tätigkeit in diesem Rahmen NICHT krankenversichert!!!

 

Midijob

  • Sie arbeiten ab ca. 15 Stunden pro Wochen.
  • Sie können bis zu 850,00 €uro pro Monat verdienen.
  • Wir führen für Sie in begrenztem Maße Steuern ab.
  • Sie werden von uns bei der Knappschaft angemeldet.
  • Sie sind durch die zuständige Berufsgenossenschaft im Rahmen ihrer Tätigkeit bei uns unfallversichert.
  • Sie sind durch uns bei der Krankenversicherung angemeldet.

 

Steuerfreie Aufwandsentschädigung nach § 3 Nr. 26 EStG - "Übungsleiterpauschale“

  • Sie können, zusätzlich zu Mini-oder Midijob, bis zu 200 € steuerfrei zusätzlich verdienen, wenn Sie nicht in einem anderen Tätigkeitsfeld diesen Betrag für ehrenamtliche Arbeit einsetzen.