Einzelbetreuung in Familien

In Ihrer Familie lebt ein Angehöriger mit Beeinträchtigung?

Ihr Alltag ist häufig sehr anstrengend? Die Betreuung ihres behinderten Angehörigen erfordert ein hohes Maß an Zeit, Energie und Kraft?

Benötigen Sie ab und zu mal eine Auszeit?

Viele Familien mit einem beeinträchtigten Angehörigen benötigen neben einer kompetenten Beratung in der Regel auch praktische Hilfe zur Entlastung im Alltag.

Vor diesem Hintergrund kann der Familienentlastender Dienst des Basis e.V. Mainspitze Menschen mit Beeinträchtigung und damit auch deren Angehörigen bedürfnisorientierte Unterstützung und Hilfe bieten.


Unser Angebot der Einzelbetreuung in Familien ist dafür da, Sie als Familie zeitweise von Ihrer Betreuungsarbeit zu entlasten. Der Familienentlastende Dienst verfügt hierfür über kompetente Mitarbeiter und bietet Ihnen eine zuverlässige stundenweise Betreuung im persönlichen Umfeld.

Unsere Unterstützung für Sie ist  individuell:

  • stundenweise Betreuung ihres Angehörigen nach Absprache mit dem Dienst
  • Betreuung innerhalb und außerhalb der häuslichen Umgebung,
  • Freizeitgestaltung unter der Woche und an Wochenenden
  • Hilfen in Krisensituationen.

Wir können...

  • für die betreuenden Angehörigen Freiräume schaffen und
  • der Person mit Beeinträchtigung Möglichkeiten zur Teilnahme am gesellschaftlichen Leben bieten,
  • dem beeinträchtigten Menschen Freizeitbegleiter und Vertrauensperson sein,
  • mit unserer Unterstützung ggf. eine Heimunterbringung vermeiden und Hilfe zur Selbsthilfe leisten.

Hier finden Sie Ihre Ansprechpartnerin

Petra Brück, Sachgebietsleitung 

Diplom Sozialpädagogin FH

 

Telefon: 06144/33795 -12

petra.brueck[at]basis-ev.com   

Nina Hillebrecht, Sachgebietskoordinatorin

Diplom Sozialpädagogin FH

  

Telefon: 06144/33795 -27

nina.hillebrecht[at]basis-ev.com 

Friederike Breu, Sachgebietskoordinatorin

Erzieherin

 

Telefon: 06144/33795 -13

friederike.breu[at]basis-ev.com  


METACOM Symbole © Annette Kitzinger